Willkommen auf der Homepage von Alexander Bensch
  News
 

12.05.08: Start zur RMC in Wackersdorf
am 04.05.08 Rennbericht:

Mit rund 160 Fahrern war es die größte RMC Veranstaltung seit bestehen dieser Serie.

(Quelle: www.motorsport-xl.de)
Ich startete in der Königsklasse der Rotax Max DD2 (welche über einen Direktantrieb und einer 2-Gang
Wippenschaltung am Lenkrad verfügen und 32 PS leisten)
für das MACH1KART FST Kartsport-Klimm.
 zum weiter lesen hier klicken

08.05.08: Zufriedenstellender 1. Lauf

Beim 1. Lauf zur deutschen DMV Rotax MAX Challenge in Wackersdorf belegte ich im stark besetzten Feld von 31 Fahrern Platz 15 im Qualyfing sowie im Prefinale und Platz 12 im Finale.
Ein ausführlicher bericht folgt.


29.04.08: Saisonauftakt am 04.05.
               in Wackersdorf

Am kommenden Wochenende geht es endlich wieder los! Der Saisonstart zur DMV Rotax MAX Challenge (kurz RMC) findet am 04.05.08 auf der Pro Kart Raceland Strecke im bayrischen Wackersdorf statt.
Ich werde in der "Königsklasse" Max DD2 (Daten) an den Start gehen.
Wir freuen uns zusammen mit dem Mach1Kart FST
Kartsport-Klimm auf einen schönen Saisonauftakt!
Auf Motorsport-XL findet man einen Vorbericht zur RMC.

07.03.08: Pressemeldungen Ludwigsburger-               u. Marbacher Zeitung

Pressemeldung Ludwigsburger Kreiszeitung: 
Hier klicken

Pressemeldung Marbacher Zeitung:
Hier klicken 

19.02.08: DMV - ROTAX MAX Challenge 2008

Kerpen wurde aus dem Terminkalender gestrichen.
Der RMC Lauf am 13.07 wird nun in der "Motorsport Arena Steffan Bellof" in Oppenrod ausgetragen.
Nähere Informationen auf:
http://www.rotaxmaxchallenge.de/

Kartsport Klimm ist "Best Performer 2007":
Im Rahmen ROTAX-Servicecentertreffens wurde Kartsport-Klimm, von Rotax, zum "Best Performer 2007" ausgezeichnet.
Weitere Informationen auf:
http://www.kartsport-klimm.de/

10.11.07: Formel Gloria Test in Hockenheim am 05.11.07
                

Am vergangenem Montag nahm ich auf dem Hockenheimring an einem Testtag zur neuen Formel-Einsteigerserie, der Formel Gloria teil.
Der Testtag, an dem 12 Piloten Teilnahmen, wurde von Gloria Cars (welche extra aus Italien anreisten) und rhino´s Leipert organisiert und durchgeführt.
Die Formel Gloria, welche in Italien schon seit 2005 sehr erfolgreich mit einem vollem Starterfeld und mit hochkarätigen Piloten besetzt,
durchgeführt wird, soll 2008 auch in Deutschland etabliert werden.
Als wir am Montag morgen gegen 8.30 Uhr an der Strecke ankamen, staunten wir nicht schlecht, denn die Boxengasse war rappel voll.
Denn verschiedene Teams aus Rennserien wie der Formel BMW, Formel Renault, Formel3, Seat Leon Super Copa, Porsche Cup waren an diesem Tag auf dem Hockenheimring, um schon für die Saison 2008 das neue Material zu testen.
Nach dem netten Empfang von Enrico Glorioso (Inhaber von Gloria Cars), Ingo Leipert (Teamchef von rhino´s Leipert) und Ralph Monschauer (Chefredakteur von Motorsport XL) gab es eine kurze Einweisung.
Jetzt ging es an die Anpassung des Cockpits, welche dank der Professionalität sehr schnell von statten ging.
Kurze Zeit später saß ich im Auto.


Dann hieß es drei Einführungsrunden zu absolvieren, um das Auto und die Strecke kennen zu lernen.
Als ich Gefühl für den Wagen und den Kurs bekommen habe steuerte ich die Box an.
Nach einem kleinen Informationsaustausch durften wir zwei mal 15 Runden am Stück auf die Strecke und ich bekam die Power des Formel Gloria zu spüren, denn ich verstand mich von Runde zu Runde immer besser mit dem Auto und der Strecke.


Als ich am Anfang noch großen Respekt vor anderen Autos auf der Strecke hatte war dies nach ein paar Runden wie verflogen, denn ich merkte dass ich mit dem Formel Gloria um einiges schneller bin. 



(Quelle:
www.motorsport-xl.de)

Nach dem dieses einzigartige Erlebnis zu Ende ging, stieg ich mit einem breitem Grinsen und Begeisterung aus dem Formel Gloria aus. Dann wurden noch einmal den Instruktoren die Eindrücke des Fahrzeugs geschildert.


In der Saison 2008 werde ich, zusammen mit dem MACH1KART Factory Supported Team Kartsport-Klimm an der DMV - ROTAX MAX CHALLENGE 2008, in der Klasse MAX-DD2 an den Start gehen.
Der erste Rollout wird vorraussichtlich am kommenden Samstag den 23.02.08 in Liedolsheim stattfinden.
Auf dem Programm stehen anpassung des neuen Chassis, sowie Motor einfahren und testen der neuen, weicheren Reifen MOJO D2.

Hier geht es zu den Chassi und Motor Daten!

Weitere Infos auf:

www.kartsport-klimm.de

www.mach1kart.de

www.rotaxmaxchallenge.de


09.01.08: Kerpen abgesagt! 
Kartsport Klimm ist "Best Peformer 2007"

Kerpen abgesagt:

Mein Fazit: Die Formel Gloria hat mich voll und ganz überzeugt. 
Nicht nur allein das geniale Fahrverhalten des Formelfahrzeuges sondern auch die Organisation und Freundlichkeit des Teams um Enrico Glorioso.
Auch das Preisleistungsverhältnis gegenüber anderen Formel-Einsteigerserien ist gerade für Umsteiger aus dem Kart, ein günstiger
Einstieg in den professionellen Motorsport, dies ist jedoch ohne Sponsoren nicht realisierbar. 
Hier mit möchte ich mich bei Ralph Monschauer Chef Redakteur der Motorsport-XL, Ingo Leipert und seinem Team rhino´s Leipert und natürlich bei Enrico Glorioso und seinem Team Gloria Cars bedanken.

HIER geht es zu den Bildern in meiner Galerie.

Weitere berichte auf: 
www.motorsport-xl.de
 
(hier findet man auch ein kleines Video)

www.speed-magazin.de

  

Alle Infos auch auf der Motorshow Essen vom 01. – 09. Dezember in Halle 7.

Oder auf www.formel-gloria.de .

 


17.09.07:  Finale zur RMC in Hahn am 09.09.07

                Rennbericht:

 

Motiviert reisten wir zum Saison Finale nach Hahn.

Wir kamen am Donnerstagnachmittag im strömenden Regen an.

Am Freitag und Samstag konnten wir den größten Teil des Tages im trockenem testen,

leider war der Abstand unter diesen Bedingungen zu den Top Leuten noch zu groß.

Sobald es aber anfing zu regnen und die Strecke nass war, war ich klar einer der Schnellsten.

Der Sonntag begann wieder pünktlich um 8 Uhr mit der Fahrerbesprechung und zu meinem Glück hat es über Nacht kräftig geregnet und da es immer noch leicht nieselte hieß es fürs erste Warmup  und auch fürs zweite Warmup Wetrace Bedingungen was mir sehr entgegen kam.

Leider war die Freude nur von kurzer Dauer, denn ich kam nur eine kurve weit als sich plötzlich mein Rad inklusive Achsschenkel löste und ich ausrollte.

Im zweiten Warmup sollte es aber um einiges besser laufen denn mit Platz neun war ich der beste Pilot auf Regenreifen nur acht Fahrer die in den letzten fünf Runden mit Slicks auf der Strecke waren war natürlich schneller da die Strecke zum Ende hin so gut wie abgetrocknet war.

Zum Qualyfing fanden wir eine komplett abgetrocknete Strecke wieder was mich nicht sehr erfreute trotzdem haben ich und mein Mechaniker alles gegeben, denn es lief besser als erhofft.

 zum weiter lesen hier klicken

 

 

29.07.07: Dritter Lauf zur RMC in Liedolsheim am 01.07.07

                Rennbericht:

 

Beim dritten Lauf zur RMC in Liedolsheim musste ich mich mit vorderen Mittelfeldplatzierungen begnügen.

Dies war auf massive Motorprobleme zurückzuführen, da das Chassis einwandfrei funktionierte.

Mit einem nicht gerade erfreulichem 21. Startplatz fürs Prefinale lief es im Rennen etwas besser und ich konnte vier Positionen gut machen und kam als 17 ins Ziel.

Im Finale konnte ich mich um drei Plätze steigern und beendete das Rennen als 14., da an diesem Wochenende zwei Gaststarter vor mir lagen bekam ich die Punkte für den 12. Rang.

In der Gesamtwertung bin ich trotz der mittelmäßigen Ergebnisse von Position 15 auf einen erfreulichen 11. Rang nach vorne gekommen.

 

 

03.06.07: Zweiter Lauf zur RMC in Oschersleben am 27.05.07

                Rennbericht:

 

Nach knapp 600km fahrt waren wir am Donnerstag in der Motorsport Arena Oschersleben angekommen.

Doch stellten wir schon bald fest das es an diesem Wochenende nicht unbedingt

trocken bleiben wird. zum weiter lesen hier klicken

 

 

10.05.07: Saisonstart zur DMV Rotax Max Challenge 2007 in Wackersdorf am 29.04.

                           Rennbericht

 

Nach dem wir am Freitagabend angekommen sind und den ganzen Samstag trainierten wurde

es am Sonntagmorgen nach der Fahrerbesprechung zum erstenmal ernst für mich in diesem

Jahr... zum weiter lesen hier klicken

 

01.04.07 Bilder aus Wackersdorf und Liedolsheim

Bilder vom Test in Wackersdorf und Liedolsheim sind Online!!

 

 

 

Hier geht es zu den Bildern

 

01.04.07 DMV Rotax Max Challenge 2007

Wie auch schon in 2006 werde ich dieses

Jahr wieder für das MACH1KART Factory

Supported Team Kartsport-Klimm in der

DMV Rotax Max Challenge in der Klasse 

JuniorMax an den Start gehen.


ein Bild

 

 

 

 

 
  Es waren schon 17217 Besucher (43038 Hits) Besucher auf dieser Homepage!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=